westticket Gutschein




>> Programm-Flyer zum Downloaden


SOMMERPROGRAMM FÜR KINDER UND FAMILIEN

In den Sommerferien vom 1. Juli bis 5. August 2015 finden immer mittwochs ab 15 Uhr Kinder- und Familienführungen im Museum und draußen im alten Stadtkern statt. Berichtet wird über die Anfänge unserer Stadt, Duisburg im Mittelalter, die Stadtmauer, Besuch von Königen und Kaisern, aber auch ein Spaziergang mit Gerhard Mercator rund um das Rathaus wird angeboten.
Eintritt: für Kinder 2 Euro / für Erwachsene 4,50 Euro / Familienkarte 10 Euro.

Im Rahmen der Marina-Märkte am Sonntag, 12. Juli, Sonntag 9. August, Sonntag 13. September und Sonntag 11. Oktober von 13 bis 17 Uhr können vor dem Museum Workshops wie "Räuchern mit Baumrinden und Heilpflanzen", "Kräuterkunde" oder "Orientalische Fliesenmalerei" kostenfrei besucht werden.





Petra Reif


Petra Reif

WORKSHOP:
"Mit aromatischem Rauch wohlfühlen und entspannen"

Seit die Menschen das Feuer entdeckt haben, räuchern sie. Es ist das älteste Ritual der Menschheit. Früher war z.B. bei uns - vor allem auf dem Lande - das "Wohnungsräuchern" alltäglich. In vielen Kulturen ist auch heute noch das " Körper- Abräuchern" ein bedeutungsvolles Ritual.

Am Sonntag, 12. Juli 2015, von 13 bis 17 Uhr bietet Petra Reif in der Reihe "Gesichter unserer Stadt" im Rahmen des Marina-Marktes vor dem Kultur- und Stadthistorischen Museum diesen Workshop an.

An diesem Tag können sie getrocknetes Pflanzenmaterial (Blätter, Blüten, Samen, Rinde, Wurzel) entzünden, das z.B. auf Räucherkohle oder in einem Räucherstövchen über einer Kerze verglimmt.

Das Restwasser in den Pflanzenteilen wird dabei "verraucht". Wir atmen den aromatischen Rauch mit den freigesetzten ätherischen Pflanzenölen ein und nehmen somit auch die wohltuende Wirkkraft der Pflanze in uns auf.

Der Rauch wirkt auf körperlicher, seelischer und geistiger Ebene. Vor allem aber hilft er uns loszulassen, zu entspannen und klarer und ruhiger zu denken.

Die Veranstaltung ist kostenlos!

Auch das Mercatorcafé ist von 13 bis 17 Uhr geöffnet!






"Noch viele Jahre lang habe ich nachts von Duisburg geträumt."

JÜDISCHES LEBEN IN DUISBURG VON 1918 BIS 1945


Laufzeit: bis 31. Januar 2016

Jüdisches Leben mit seinen kulturellen und religiösen Infrastrukturen gehörte lange vor 1933 zur Selbstverständlichkeit des Duisburg Alltags. In der NS-Zeit wurde dieses vielfältige Leben gänzlich zerstört. Mit der Machtübernahme der Nationalsozialisten setzten 1933 sofort organisierte Ausschreitungen gegen Juden ein: Drangsalierungen, Verordnungen und Einschränkungen grenzten sie aus der Gesellschaft aus.

>> weiterlesen

 
>> Matinée-Programm
März bis November 2015

Mercator-Matinéen 2015
Programm März bis November 2015


Die Mercator Matinéen sind eine Reihe von Vorträgen und Lesungen im Kultur- und Stadthistorischen Museum, die die Umwälzungen in Kunst und Wissenschaften seit dem 16. Jahrhundert aus anderen Perspektiven thematisieren. Neue Methoden zur systematischen Erfassung von Naturphänomenen und kritische Fragestellungen gegenüber Naturvorgängen, die bisher als „von Gott gegeben“ hingenommen wurden, eröffnen dem Menschen wirksame Möglichkeiten zum Naturverständnis und zur Naturbeherrschung. Schon im Vorjahr waren die Veranstaltungen, die das Zeitalter Mercators lebendig werden ließen, ein großer Erfolg.

Eintritt zu den Matinéen: 6 Euro, ermäßigt 4 Euro
Beginn immer um 11 Uhr
Kartenreservierungen empfohlen!
Ein Glas Wein oder Saft sowie der Besuch der Ausstellungen sind inklusive!




Verschenken Sie einen Museumsbesuch!


Hat Ihnen unser Museum gefallen? Haben Sie spannende Geschichten erfahren, ganz besondere Ausstellungsstücke bewundert, Unbekanntes aus dem alten Duisburg entdeckt?
Wollen Sie dieses schöne Erlebnis nur für sich behalten? Erzählen Sie doch Ihren Freunden, Arbeitkollegen und beim nächsten Familientreffen über den gelungenen Museumsbesuch!

oder noch besser:

Geben Sie ihnen allen einen kleinen Schubs, sich selbst einmal hier umzuschauen: Verschenken Sie einen Museumsbesuch! Die attraktiv gestalteten Gutscheine für einen freien Museumseintritt gibt es in zwei Varianten (siehe Muster), sie eignen sich gut als kleines Geschenk, als Mitbringsel oder als "Lesezeichen mit Hintergedanken", etwas zu einem Buch über Duisburg.

Eintrittskarte für 2 Erwachsene 9 €
Familienkarte 2 Erwachsene und Kinder 10 €

KSM-Newsletter


Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem Laufenden, was die Veranstaltungen und Ereignisse im Kultur- und Stadthistorischen Museum betrifft. Abonnieren Sie einfach unseren regelmäßig erscheinenden, kostenlosen Info-Service:
>> Newsletter bestellen