Johannes-Corputius-Platz 1 | 47051 Duisburg | Tel. 0203  283 2640

Erster Marina-Markt 2019 am 21. und 22. April

Pünktlich zu Ostern wird die Frühjahrssaison im Museum eröffnet. Der erste Marina-Markt des Jahres findet traditionell am Osterwochenende statt. Am Ostersonntag und Ostermontag können Sie endlich entlang der Marina am Innenhafen flanieren, stöbern und genießen. Natürlich ist auch das Stadtmuseum wieder mit dem vielfältigen und abwechslungsreichen Programm „Gesichter unserer Stadt“ sowie mit dem beliebten Mercatorcafé dabei.

Als „Osterspecial“ ist außerdem die aktuelle Ausstellung „Weltensammler, Sinnsucher, Paradiesforscher kostenlos zu besichtigen.

Von 13 bis 17 Uhr können Sie am 21. und 22. April mit Kelbassa‘s Panoptikum vor dem Museum „Gestalten mit Naturmaterialien“. Fundstücke wie Steine, Schnecken, Blätter, Samenkapseln, Äste und Wurzeln werden in weiche Tonplatten gedrückt und anschließend mit Gips ausgegossen. Wer Lust hat, kann das entstandene Relief auch ausmalen. Alle entstandenen Kunstwerke dürfen natürlich mit nach Hause genommen werden.

Der Eintritt ins Museum und die Teilnahme an dem Workshop sind frei.