Johannes-Corputius-Platz 1 | 47051 Duisburg | Tel. 0203  283 2640

MOSAIKWERKSTATT in der Reihe „Gesichter unserer Stadt“

Am Sonntag, 12. August 2018 bietet das Kultur- und Stadthistorische Museum im Rahmen des Marina-Marktes eine Mosaikwerkstatt an. Der seit 2 Jahren in Duisburg lebende syrische Künstler Mohamad Alnatour wird den Teilnehmer*innen Vorlagen zur Verfügung stellen, die mit Mosaiksteinchen ausgestaltet werden können.

Es ist aber auch möglich eigene, freie Kunstwerke zu entwickeln und mit nach Hause zu nehmen. Der kostenlose Workshop findet von 13 bis 17 Uhr statt.

Das Mercatorcafé ist wie immer von 13 bis 17 Uhr geöffnet!

Die Dauerausstellung DUISBURGER STADTGESCHICHTE kann bei freiem Eintritt besucht werden!