Comics übersetzen – Ein Vortrag von Uwe Anton

Unter diesem schlichten Titel lädt das Kultur- und Stadthistorische Museum im Rahmen der aktuellen Sonderausstellung am Sonntag, 29. Januar 2023 um 15 Uhr zu einem Vortrag mit Workshop ein. In der Duisburger DUCKOMENTA tummeln sich viele „entengesichtige“ Vertreter aus Kultur und Geschichte, deren Verwandtschaft mit Donald und anderen bekannten Bewohnern Entenhausens nicht zu übersehen ist.…

Poster-Jagd im Museum!

Poster-Jagd im Museum! Derzeit wird die große Ausstellungshalle im Museum von den Enten der DUCKOMENTA® in Beschlag genommen. Besonders stolz sind wir natürlich auf unsere Neuerwerbung „Gerardus Ducator“. Vom anatiden ENTdecker mit Spitzbart und Ei-Globus existiert nicht nur ein großes Ölgemälde, er wurde auch auf den Flyern und Plakaten zur Ausstellung verewigt. Leider gibt es…

Die DUCKOMENTA® sprengt den Rahmen

Am Sonntag, den 18. September eröffnet die DUCKOMENTA® in Duisburg. Entenfans und alle die es werden wollen sind herzlich eingeladen auf ENTdeckungstour durch die große Ausstellungshalle des Museums zu gehen. Aber damit nicht genug:  Die Enten sprengen den Rahmen! Überall im Museum können Objekte mit Schnabel ENTdeckt werden.  Folgen Sie einfach den Entenspuren in die…

ENTlich sind sie da!

Aus einer fernen Galaxie erreichten die Enten der DUCKOMENTA® die Erde. Seitdem begleiten sie die Menschen durch die Höhepunkte ihrer Kunst- und Kulturgeschichte und hinterließen auf den bedeutendsten Werken ihre Spuren. Keine Epoche ist vor ihnen sicher: Schnabelgesichtige Entenvertreter finden sich auf Felsmalereien der Steinzeit, auf Zeugnissen antiker Hochkulturen und auf abstrakten Gemälden der Postmoderne…

Schnabelhafte Objekte

Langsam füllen sich die Magazine des Museums mit den Exponaten für die neue Ausstellung. Die Meisterwerke der verschiedenen Kunstepochen werden sorgsam verstaut und aufbewahrt, bis ihr großer Tag kommt. So viele Gemälde von Superstars der Malerei hat das KSM bisher noch nicht auf einem Haufen gesehen. Komposition und Farbgebung lassen die Meisterinnen und Meister erahnen,…

Bohrende Blicke

Noch herrscht in der großen Ausstellungshalle gähnende Leere, aber hinter den Kulissen ist der Umbau für die neue Sonderausstellung schon in vollem Gange. Die ersten Exponate sind auch bereits eingetroffen und schauen uns bei den Vorbereitungen kritisch über die Schultern. ENTscheidend ist es jetzt, sich davon nicht aus der Ruhe bringen zu lassen. Am 18.…